Das Haus News Angebot Pädagogik Schulsozialarbeit Streetwork Events

Freizeit

Villa Villekulla

Erlebnisfloß Beetzy

KiEZ Bollmannsruh

HRV


Leistung

Jugendfeier


Zu Uns

Kontakt

Standort

Impressum

Datenschutz

Anschrift

Haus der Kinder, Jugend und Familie

Willibald-Alexis-Str. 28

14772 Brandenburg

 

Tel.:  03381 730380

Fax:  03381 730379

Mail: post@humreg.de

Bürozeiten

Montag - Freitag

von 09:00 bis 16:00 Uhr

Öffnungszeiten

Kinderbereich
Dienstag -Samstag
14:00 bis 18:00 Uhr

Krabbelgruppe
Montag
15:00 bis 16:30 Uhr

Schneiderzirkel
Montag
16:00 bis 18:00 Uhr

Jugendcafe
Dienstag -Donnerstag
15:00 bis 20:00 Uhr
Freitag
15:00  bis 20:00 Uhr
Samstag
15:00 bis 20:00 Uhr

Muckibude (Sportbereich)
Montag
16:00 bis 20:00 Uhr
Mittwoch
15:00 bis 19:00 Uhr
Freitag
16:00  bis 20:00 Uhr

Haus der Kinder, Jugend und Familien

Lebenskunde

Das freiwillige Unterrichtsfach Lebenskunde gab es bisher nur an Berliner Schulen. Ab dem Jahr 2007 bietet der Humanistische Verband Berlin/Brandenburg diesen neuen Unterricht auch an Brandenburger Schulen an.
Wir möchten damit nichtreligiösen Kindern und Jugendlichen aus einer weltlichen Lebenssicht heraus Orientierungshilfen geben und somit zur aktuellen Thematik „Wertevermittlung“ beitragen.
Humanistische Lebenskunde versteht sich dabei nicht als Alternative zu LER, sondern als Alternative zum kirchlichen Religionsunterricht. In Brandenburg liegt der Anteil konfessionsloser Schülerinnen und Schüler zwischen 70 und 80 Prozent. Lebenskunde wird daher zukünftig gleichberechtigt zum evangelischen Religionsunterricht stattfinden.

Das neue Unterrichtsfach Lebenskunde orientiert sich an den Erfahrungen, Gefühlen und der Gedankenwelt der Schülerinnen und Schüler. Ihre Lust, die Umwelt und sich selbst zu erleben, sowie ihre Fragen nach dem Sinn des Lebens prägen den Unterricht. Lebenskunde knüpft an das in anderen Fächern erworbene Wissen an. Die Schülerinnen und Schüler werden ermuntert, über sich selbst und die Welt nachzudenken und Standpunkte aus nicht-religiöser, humanistischer Sicht zu entwickeln. Dabei lernen sie auch Gedanken anderer Religionen und Weltanschauungen kennen, denen sie im Alltag begegnen oder die weltweit bedeutsam sind.

Wenn Sie mehr Informationen über das Fach Lebenskunde haben möchten, so senden wir Ihnen gerne ausführliche Informationen zu.

Humanistischer Verband Berlin-Brandenburg
Wallstr. 61-65
10179 Berlin
Tel.: 030/ 61 39 04-60, Fax -52
E-Mail: hvbb-lku.hvd-berlin@humanismus.de
Web: www.lebenskunde.de